September - Dezember 2002
MEXartes-berlin.de / Home
Helen Escobedo: Bici-vocho
>> alle Ausstellungen
MEXartes-berlin.de / Home



Helen Escobedo im Bici-Vocho
 + zoom
Das Bici-vocho*) ist ein Prototyp für den öffentlichen Transport, eine Mischung aus Rikscha und mexikanischem Taxi. Der weiß-grüne Käfer, Symbol der chaotischen Verkehrsverhältnisse in Mexiko-Stadt, ist heute vom Aussterben bedroht.

Die hier gezeigte (fahrtüchtige) Kreuzung mit ihrem Periskop, dem Sauerstoff-Tank und anderen Accesoires, soll beim Betrachter Nachdenken und Schmunzeln erzeugen. Das Bici-vocho ist ein Wesen des Übergangs, das dem autoverwöhnten Fahrgast neben dem bekannten Komfort auch ein gutes Gewissen bietet.

>> biografische Angaben
+ zoom
(Bici-vocho: etwa "Zweiradkäfer". Name zusammengesetzt aus der Kurzforml für Fahrrad und der in Mexiko üblichen Bezeichnung für Volkswagen - "vocho".)

+ Großansichten und Erklärungen - Klick auf Fotos
>>   Haus der Kulturen der Welt
Eingang zum Auditorium

20. September - 1. Dezember 2002
 +  zoom
Ausstellungen / Übersicht Druckversion